20-Jähriger kracht gegen Bahnunterführung – Totalschaden am Auto

Der Schneefall am Wochenende hat auch wieder für zahlreiche Unfälle in Niederbayern gesorgt. In Lindberg im Landkreis Regen verlor er 20-Jähriger gestern (22.01) auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen eine Bahnunterführung. Der junge Mann blieb unverletzt, am Auto entstand aber Totalschaden. Dieser beläuft sich auf circa 35.000 Euro.