Auto gegen Hausmauer: DNA-Spur führt zu Tatverdächtigem

Nach dem spektakulären Unfall Anfang Juli, bei dem ein Autofahrer mitten in Pfarrkirchen einen stillgelegten Wagen gegen eine Hauswand gefahren hat und dann geflüchtet ist, scheint der Fall nun geklärt zu sein.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen