Bei Verkehrskontrolle auf Polizisten zugerast – Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe

Im Prozess um den 51-Jährigen, der bei einer Verkehrskontrolle in Straubing mit seinem Auto auf zwei Polizisten zugerast sein soll, wurden gestern (10.01.) die Plädoyers gehalten.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen