Betrunkener schläft auf Autodach

In Deggendorf hat sich ein Mann einen ungewöhnlichen Schlafplatz gesucht: Der 37-jährige hat es sich auf einem Autodach bequem gemacht. Ein Autofahrer entdeckte den Mann und rief die Polizei. Die stellte einen starken Alkoholgeruch fest, das war wohl der Grund für die spontane Müdigkeit. Der 37-jährige verursachte einen Schaden an dem Auto und muss deswegen wohl mit einer Anzeige rechnen.