Bezirk, Landkreis und Gemeinde kooperieren bei Nachwuchskräfte-Suche

Einen bayernweit einzigartigen Kooperations-Vertrag gibt es im Landkreis Regen. Die Vertragspartner sind der Bezirk Niederbayern, der Landkreis Regen und die Gemeinde Bischofsmais. Ihr Ziel ist die Ausbildung von Nachwuchskräften. Regens Landrätin Rita Röhrl betonte dabei, dass es egal sei, wo die Ausgebildeten letzten Endes arbeiten – solange sie hier blieben. Auch die Impulse zwischen den Behörden sei ein Vorteil, so Röhrl.