Dialogforum favorisiert umstrittene Nordumfahrung für Passau

Vor allem Naturschützer lehnen eine Nord-Tangente für Passau ab, doch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass sie trotzdem kommt. Das Dialogforum für eine Verbesserung des Straßenverkehrs im Raum Passau ist gestern (19.01.) Nachmittag zu seiner letzten Sitzung zusammengekommen. Das Ergebnis: Die Umfahrung wäre die wirksamste Methode, die dringlichsten Verkehrsprobleme zu lösen. Ein möglicher Tunnel durch den Oberhaus-Berg scheidet dagegen aus. Das Dialogforum, das aus Politikern, Verbandsvertretern und Experten besteht, versteht das Ergebnis seiner Arbeit als Handreichung für die weiteren Entscheidungen. Und die liegen beim Bund. Eine Nordumfahrung für Passau ist vor allem deshalb umstritten, weil sie durch das Naturschutzgebiet an der Ilz führen würde.