Ehedrama in Salching: Spezialkräfte der Polizei überwältigen 74-Jährigen

Spezialkräfte der Polizei waren gestern (16.01.) Abend in Salching im Landkreis Straubing-Bogen im Einsatz. Der Grund war ein Ehestreit zwischen einem 74-jährigen Mann und seiner 73-jährigen Frau. Der Mann griff die Frau körperlich an, warf Gegenstände nach ihr und bedrohte sie schließlich mit einem Messer. Die Frau konnte sich zur gemeinsamen Tochter flüchten und verständigte die Polizei. Die rückte mit Spezialkräften an. Der Ehemann schloss sich ins währenddessen im Haus ein und reagierte auf keinerlei Kontaktversuche. Schließlich gelang es den Beamten, ins Haus einzudringen und den Mann zu überwältigen. Der 74-Jährige habe sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden und sei in eine Fachklinik eingeliefert worden, heißt es von der Polizei. Verletzt wurde bei dem dramatischen Geschehen in Salching zum Glück niemand.