Eil: Passauer Veterinäramt beschlagnahmt mehrere 100 Tiere aus privater Haltung – und findet erneut Tierkadaver

Als „größte Aktion dieser Art in der Geschichte des Landkreises“ bezeichnet das Landratsamt Passau die Auflösung einer Tierhaltung die diese Woche statt gefunden hat.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen