Entlaufener Hund reißt zwei Schafe

In Simbach im Landkreis Dingolfing-Landau hat ein entlaufener Husky zwei Schafe gerissen und getötet. Der Hund war seinen Besitzern dabei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag entlaufen. Auf einer Weide verletzte der Husky dann ein Schaf tödlich, ein zweites musste schließlich aufgrund seiner Verletzungen eingeschläfert werden. Gegen den Hundehalter läuft jetzt ein Verfahren.