Erst Unfall gebaut – dann abgehauen: Polizei sucht Transporterfahrer

Ein 29-Jähriger hat sich gestern bei Aldersbach im Landkreis Passau mit einem Transporter überschlagen – und ist dann geflüchtet. Das Fahrzeug war auf dem Dach liegen geblieben. Zeugen haben beobachtet, wie der Fahrer dann zu Fuß abgehauen ist. Da die Polizei wegen des Schadens am Transporter schwerere Verletzungen nicht ausschließen konnte, wurden größere Suchmaßnahmen eingeleitet. Noch während der Suchmaßnahmen hat sich der Mann bei der Polizei gemeldet. Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro.