Großeinsatz in Simbach am Inn: Zigarette sorgt für Balkonbrand

Ein Brand auf einem Balkon in Simbach am Inn hat am Samstag (14.01) einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Eine 30-Jährige hatte hier zuvor geraucht, sie bemerkte aber nicht, dass vermutlich der Zigarettenrest, die Balkonmöbel in Brand setzte. Aufmerksame Nachbarn konnten den Brand schnell löschen. Neben Rettungsdienst und Polizei musste die Feuerwehr trotzdem mit insgesamt 42 Personen ausrücken. Die 30-Jährige erwartet jetzt ein Bußgeld.