Holzdiebstahl im großen Stil – Polizei ermittelt

Ein Mann aus dem Landkreis Regen soll Holz in großen Mengen geklaut und dann übers Internet verkauft haben. Der 25-Jährige soll die gefällten Baumstämme im Wert von 25.000 Euro unter anderem im Landkreis Regensburg gestohlen haben. Danach haben die beiden das Holz an interessierte Holzhändler verkauft. Der Verdächtige konnte in Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf festgenommen werden. Gegen ihn und seine 20-jährige Lebensgefährtin als Mittäterin wird ermittelt.