Kelheim: Mann hält Zug an und will mitfahren

Eine außergewöhnliche Geschichte ist am vergangenen Wochenende im Landkreis Kelheim passiert. Ein Mann hat bei Lohstadt am Samstagnachmittag einfach einen Zug auf freier Strecke zum Anhalten gezwungen und dann den Lokführer salopp gefragt, ob er ihn ein Stück mitnehmen könne.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen