Massenansturm im Bayerischen Wald und in den Alpen – Innenminister plant aber keine weiteren Einschränkungen

Nicht nur im Bayerischen Wald beklagen sich derzeit viele über die Massen an Tagestouristen, die in Zeiten des Lockdowns Ablenkung in der Natur suchen.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen