Nach abgewiesener Schadensersatz-Klage: Landkreis Straubing-Bogen will vors Oberlandesgericht ziehen

Die am Vormittag abgewiesene Schadensersatzklage gegen den möglichen Wahlmanipulator von Geiselhöring kommt bei den Verantwortlichen im Landkreis Straubing-Bogen gar nicht gut an.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen