Nach Ausschreitungen in Ankerzentrum: Ein Jahr auf Bewährung für 39-Jährigen

Nach dem Großeinsatz der Polizei im vergangenen August im Ankerzentrum Deggendorf hat sich gestern (27.11) ein Mann aus Aserbaidschan wegen schwerem Landfriedensbruch vor Gericht verantworten müssen.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen