Nationalpark Bayerischer Wald sucht wieder Waldführer

Wer will Waldführer im Nationalpark Bayerischer Wald werden? Die Nationalparkverwaltung sucht wieder naturbegeisterte Ehrenamtliche. Und für die findet am Abend (11.01.) eine Info-Veranstaltung statt.

Der Nationalpark bildet regelmäßig Waldführer aus, um den Besuchern die Aufgaben und Ziele, die Einrichtungen und die landschaftlichen Höhepunkte des Parks näher zu bringen. Waldführer betreuen Schulklassen und Privatgruppen, sie führen Projekt- und Erlebnistage durch. Für die ehrenamtliche Tätigkeit gibt es eine Aufwandsentschädigung. Wenn Sie Interesse haben, dann erfahren Sie heute Abend im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau alles Wichtige. Die kostenlose Info-Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Anmelden müssen Sie sich nicht.