Passau schreibt eigene Vorgaben für Demos – bis zu 500 Euro Strafe

Nachdem bei Demonstrationen gegen die Corona Maßnahmen in ganz Bayern Abstands- und andere Regeln von den Protestierenden zum Teil nicht eingehalten worden sind, hat die Stadt Passau nun eine eigene Allgemeinverfügung für öffentliche Versammlungen erlassen.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen