Pflegeeltern für minderjährige Flüchtlinge im Landkreis Rottal-Inn gesucht

Das Landratsamt Rottal-Inn sucht händeringend Pflegeeltern für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Die Situation in den Jugendhilfeeinrichtungen des Landkreises sei – wie in ganz Niederbayern – angespannt, heißt es aus der Behörde. Derzeit kämen verstärkt Kinder und Jugendliche aus Krisengebieten nach Deutschland. Und dieser Zuzug dürfte in den kommenden Monaten sogar noch weiter zunehmen. Deshalb setzt der Landkreis Rottal-Inn verstärkt auf Pflegeeltern, die solche unbegleiteten minderjährige Flüchtlinge aufnehmen. Derzeit sind sieben von insgesamt 30 unbegleiteten Minderjährigen bei solchen Pflegefamilien untergebracht. Wer sich hier ebenfalls engagieren will, den lädt das Landratsamt zu einem Info-Abend ein. Der ist am Donnerstag (12.01.) um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal der Behörde in Pfarrkirchen