Polizei findet Waffenarsenal bei mutmaßlichen Einbrecher

In Rotthalmünster im Landkreis Passau haben Ermittler jetzt bei einem mutmaßlichen Einbrecher zahlreiche Waffen, Schmuck und andere Wertgegenstände gefunden. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.

Der Mann ist dabei der Polizei in Oberösterreich in Netz gegangen. Hier wurde er bei einem Einbruch auf frischer Tat ertappt. Zuvor gab es zahlreiche Einbrüche in Niederbayern, auch hierfür soll der 41-Jährige verantwortlich sein. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung staunten die Beamten nicht schlecht. Neben Schmuck und anderen Wertgegenständen fanden sie zahlreiche Lang- und Kurzwaffen und mehrere Gegenstände aus dem 1. und 2. Weltkrieg. Um alle Gegenstände abzutransportieren, benötigte die Polizei mehrere Fahrzeuge.