Polizei Niederbayern mahnt an Silvester zur Vorsicht

Das Polizeipräsidium Niederbayern warnt heute zu Silvester erneut vor illegalen Böllern und hat für die Nacht verstärkte Präsenz angekündigt. Pressesprecher Günther Tomaschko sagte uns.

Dieses Jahr gelten zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie keine Beschränkungen für den Jahreswechsel.