Polizei sucht Zeugen für Unfall auf B85 bei Ayrhof

Die Polizei Viechtach sucht nach Zeugen von einem Unfall auf der B85 bei Ayrhof im Landkreis Regen. Hier ist ein Autofahrer aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein großes Verkehrsschild geprallt. Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden. Der liegt nach ersten Schätzungen bei einem mittleren vierstelligen Betrag. Da sich der Unfall gestern zwischen 07.00 Uhr und 8.30 Uhr ereignet hat, geht die Polizei davon aus, dass relativ viele Verkehrsteilnehmer an dem Unfall vorbei gefahren sein müssen. Sollten Sie Hinweise geben können, melden Sie sich bei der Polizei Viechtach.

Die ersten polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Tatfahrzeug um einen mahagonibraunen Opel Zafira, Baujahr 2016, gehandelt haben müsste, der vor allem im Frontbereich rechts stark beschädigt worden sein dürfte. Da sich der Unfall mitten im Berufsverkehr ereignet hat, ist davon auszugehen, dass relativ viele Verkehrsteilnehmer an dem Unfall vorbeigefahren sind und hierbei möglicherweise wichtige Beobachtungen gemacht haben. Aus diesem Grund werden alle Verkehrsteilnehmer, die Angaben zu dem Unfall und dem verursachenden Fahrzeug machen können, gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Viechtach (Tel. 09942/94040) zu melden. Ebenso werden Kfz-Werkstätten, Opel-Vertragshändler und auch Lackierbetriebe ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Viechtach zu melden, wenn entsprechende Fahrzeuge zur Reparatur abgegeben oder entsprechende Ersatzteile bestellt werden.