Prozess um mutmaßlichen Ehegattenmord: Landgericht Regensburg will Zeugen aus dem Ausland per Video zuschalten

Vor dem Regensburger Landgericht wird heute (27.04.) der Prozess um den mutmaßlichen Ehegattenmord von Laberweinting im Kreis Straubing-Bogen fortgesetzt.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen