Rauchmelder rettet das Leben von Seniorin

Ein Rauchmelder hat im oberösterreichischen Engelhartszell einer älteren Frau das Leben gerettet. Die Seniorin hatte dieser Tage Essen auf dem Herd stehenlassen und war dann eingeschlafen. Wie die Feuerwehr mitteilte, löste der Rauchmelder aus. Eine Nachbarin hörte den Alarm und brachte die ältere Frau ins Freie. Die Feuerwehr musste nur noch die Wohnung durchlüften. Nennenswerter Sachschaden ist nicht entstanden. Die Feuerwehr appelliert in dem Zusammenhang erneut, unbedingt Rauchmelder in den Wohnungen zu installieren! Diese Rauchmelder sind aber ohnehin sowohl in Österreich als auch in Bayern Pflicht.