Regionalmanagement ganz im Zeichen der Fachkräftesicherung

Das Regionalmanagement im Landkreis Deggendorf blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Schwerpunkt lag für die Verantwortlichen im Bereich Fachkräftesicherung. Deswegen wurden Schulprojekte, Azubi-Projekte aber auch Unternehmensnetzwerktreffen durchgeführt. Für das kommende Jahr sind bis zu 60 Veranstaltungstage durchgeführt, so Regionalmanager Herbert Altmann. Das sei das Niveau vor Corona.