Stadtwerke Passau wollen Kunden vor Preiserhöhungen schützen

Die Stadtwerke Passau führen sogenannte „Allgemeine Preise“ für die Ersatzversorgung mit Strom und Erdgas ein. Die gelten laut Pressemitteilung ab heute (15.12.). Das gilt für alle, die in der Grundversorgung sind. Diese Ersatzversorgung gilt für maximal 3 Monate. Durch diese Allgemeinen Preise wollen die Stadtwerke nach eigener Aussage die Bestandskunden vor Preiserhöhungen schützen. Für diese Kunden ändert sich nämlich erstmal nichts.