Stadtwerke Plattling warnen vor Fake-Anrufen

Die Stadtwerke Plattling warnen aktuell vor unseriösen Anrufen. Diese seien in den letzten Tagen verstärkt gemeldet wurden. Es ging hierbei um die Strompreisbremse. Die Betrüger riefen angeblich im Auftrag der Stadtwerke Plattling und informierten, dass der Anbieter die Strompreisbremse nicht vollständig bewältigen könnte. Dann wurden Zählerstand und Zählernummer abgefragt und sich erkundigt, ob man seinen Vertrag bei den Stadtwerken kündigen will. Die Angerufenen erhielten dann ein Angebot von einem anderen Anbieter. Die Stadtwerke empfehlen dringend keine geforderten Daten am Telefon zu nennen und stattdessen die Mitarbeiter der Stadtwerke zu informieren.