Straubing Tigers und DSC mit Sieg – EV Landshut verliert

Die Straubing Tigers und der Deggendorfer SC haben in ihrem jeweils letzten Spiel des Jahres einen Sieg feiern können. Der Straubinger gewannen in der Deutschen Eishockey Liga mit 4 zu 3 nach Penaltyschießen gegen die Eisbären Berlin, der DSC in der Oberliga mit 3 zu 1 in Lindau. Für den Zweitligist EV Landshut gab es dagegen eine Niederlage: Er verlor mit 2 zu 5 gegen die Selber Wölfe.