Täterbeschreibung zum Einbruch in Juweliergeschäft in Straubing veröffentlicht – Belohnung von 2.000 Euro ausgesetzt

Nach dem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Straubing hat die Polizei jetzt eine genaue Beschreibung der Täter bekannt gegeben. Außerdem wurde auch eine Belohnung von 2.000 Euro auf die Täter ausgesetzt. In der Nacht auf Montag waren die Täter in das Juweliergeschäft in der Fraunhoferstraße eingestiegen und hatten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet.

Die Bayerische Polizei – Niederbayern: Einbruch in Straubinger Juweliergeschäft – 1. Nachtragsmeldung