Tschechien und Österreich bald offiziell „Mutationsgebiete“? Innenminister Seehofer kündigt stationäre Grenzkontrollen ab Sonntag an

Im Rahmen der gestrigen (11.02.) Pressekonferenz zur Sitzung des bayerischen Kabinetts hat sich Ministerpräsident Markus Söder dafür ausgesprochen, Tschechien und Österreich zu Corona-Mutationsgebieten zu erklären.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen