Weiter „Schockanrufe“ im Raum Passsau

Das Polizeipräsidium Niederbayern warnt auch heute wieder vor Telefonbetrügern. Bereits seit gestern kommt es in ganz Niederbayern vermehrt zu „Schockanrufen“, so Günther Tomaschko vom Polizeipräsidium Niederbayern:

Bisher ist noch niemand auf den Betrug hereingefallen. Dennoch bittet die Polizei wachsam zu sein und das Gespräch beim geringsten Verdacht zu beenden.