Weiterer Niederbayer in Österreich tödlich verunglückt.

Bereits am Donnerstag (12.12.) ist laut Angaben der Polizei in Sölden ein 64-Jähriger Pockinger im Skigebiet Hochgurgl beim Skifahren wohl über den Pistenrand hinausgekommen, über steiles Gelände abgefahren und dann auf einem Verbindungsweg gestürzt.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen