Werden in einer ehemaligen Güllegrube in Moosthenning im Landkreis Dingolfing-Landau immer wieder absichtlich Katzen ertränkt?

Diesen schlimmen Verdacht hat ein 35-Jähriger der Polizei gegenüber geäußert, nachdem er seine tote Katze Anfang September aus der Grube fischen musste.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen