Zwei Jahre für brennende Matratze: Urteil vor dem Landgericht Deggendorf

Weil er im Ankerzentrum in Deggendorf eine Matratze angezündet hat, ist ein 29 Jahre alter Mann vor dem Landgericht zu einer zweijährigen Haftstrafe wegen versuchter schwerer Brandstiftung verurteilt worden.

Hier klicken, um den gesamten Beitrag zu lesen